Ablauf des Projektes

1. Tag

Begrüßung

 

Internetrecherche zum Thema Inhaltsstoffe von Kosmetika und Vorstellung

 

Laborarbeit

 

 

 

 

 

Herstellung Creme/Bodylotion

Herstellung Duschbad

Probe zur Stammküpe für das Indigo-Färben

2. Tag

Laborarbeit

Probe Indigo mit Blauen

Herstellung rückfettender Badepralinen

Herstellung von sprudelnden Badepralinen

3. Tag

Laborarbeit

Färben mit Indigo

Herstellung von Lipbalm

4. Tag

Laborarbeit

 

 

 

 

Erstellung der Präsentation zum Projekt

 

Themenevaluation mit Abschluss

Abschluss der Restarbeiten im Bereich Färben und Kosmetik

Färben mit Zwiebelschalen

Färben von Ostereiern

5. Tag

Selbstreflexion

 

 

Mein ganz besonderer Dank gilt Christin Röschke (Kosmetik) und Daniela Zimmermann (Färben), die dieses Projekt angeregt, vorbereitet und durchgeführt haben.